Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Erstes Mal Eier gelegt

Was ist bei der Inkubation & Aufzucht von Jungtieren zu beachten

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Barti-Erna
Neuling
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 13.09.2017, 22:50
Wohnort: Paulinenaue

Erstes Mal Eier gelegt

Beitrag von Barti-Erna »

Hallo Freunde,

gestern hat unsere Bartidame das 1. Mal Eier gelegt.
Es waren ganze 26 Stück.
Bild
Benutzeravatar
ThoRaySta
Pogona Minima Adult
Pogona Minima Adult
Beiträge: 499
Registriert: 03.02.2017, 01:28
Wohnort: Senden (BY)
Kontaktdaten:

Re: Erstes Mal Eier gelegt

Beitrag von ThoRaySta »

Barti-Erna hat geschrieben:Hallo Freunde,

gestern hat unsere Bartidame das 1. Mal Eier gelegt.
Es waren ganze 26 Stück.
Bild
Ernsthaft?!
26 Eier inkubieren in der heutigen Zeit?!
Eine Zeit, in der jede 4. Bartagame, besonders Männchen ausgesetzt werden oder in der Mülltonne landen?
Tut mir leid, aber ich verstehe sowas nicht.

Was macht ihr, wenn zum Beispiel 2/3 Männchen schlüpfen, die auf dem Markt niemand haben will? Weibchen in gute Hände zu vermitteln ist schon schwierig.
Tut mir leid, wenn mein Post a bissl kratzig rüberkommt, aber mich ärgert das maßlos, wenn man dermaßen leichtfertig ist und die Tiere dann den Preis bezahlen.
Ich habe 2010 auch 10 Eier inkubiert und von den 10 habe ich nur 5 vermitteln können.

2 Tage alte Agamen
https://www.dropbox.com/s/psziyuyl76tjw ... e.mov?dl=0

4 Wochen alte Agamen
https://www.dropbox.com/s/yts2i5l8y1aj1 ... e.mov?dl=0

Ausgewachsen
https://www.dropbox.com/s/d5vjqxophjf8a ... 9.mov?dl=0


Wir haben aus dieser Situation gelernt und mir wurde klar, dass wir lieber Agamen aus dem Tierheim oder der Auffangstation aufnehmen, bevor wir den schon überschwemmten Markt mit noch mehr armen Seelen füttern, für die keiner mehr Verantwortung zeigen möchte.

Klar, was ihr nun letztendlich macht ist eure Entscheidung, aber ich könnte es nicht mehr mit ruhigen Gewissen.
Wenn ihr die 3 Videos angeschaut habt, werdet ihr mich besser verstehen, zumindest hoffe ich das, denn trollen und haten ist nicht meine Absicht.

LG Thomas[/u]
Zuletzt geändert von ThoRaySta am 18.01.2021, 20:09, insgesamt 4-mal geändert.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag