Hier geht es zu den allgemeinen Informationsseiten

Bartagame krank? Jetzt selbst auf Parasiten untersuchen. Auch praktisch vor der nächsten Winterruhe!


Stromanbieterwechsel wenn man Nachtstrom hat?

Privates & Daily Talk

Moderatoren: Moderatoren, Co-Administratoren

Antworten
Gast

Stromanbieterwechsel wenn man Nachtstrom hat?

Beitrag von Gast »

Hi,
mir steigen meine Stromkosten im neuen Haus ein wenig über den Kopf. Kann man den seinen Stromanbieter auch wechseln, wenn man Nachtstrom hat? Der günstigste Anbieter, den ich angefragt hatte meinte Nein. Kennt von euch sich jemand aus?
Torben28
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 18.06.2010, 16:21

Re: Stromanbieterwechsel wenn man Nachtstrom hat?

Beitrag von Torben28 »

Arthaemte hat geschrieben:Hi,
mir steigen meine Stromkosten im neuen Haus ein wenig über den Kopf. Kann man den seinen Stromanbieter auch wechseln, wenn man Nachtstrom hat? Der günstigste Anbieter, den ich angefragt hatte meinte Nein. Kennt von euch sich jemand aus?
Solltest mal mit dem Vermieter sprechen!
Benutzeravatar
Potato
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.10.2018, 10:41

Beitrag von Potato »

ich hab immer bei so großen portalen gewechselt. die haben nen ganz guten support und haben dann mit dem anbieter auch nen deal für mich klar gemacht. kann ich nur empfehlen!
Antworten